Astrofotografie ohne Teleskop?

Andromeda_crop ... nur mit einer handelsüblichen Spiegelreflexkamera und einem Fotoobjektiv?
Ja, das ist möglich, wie dieses Foto zeigt. Einzig, dass die Sterne bei einer Belichtungszeit von - in diesem Fall - etwa einer Stunde nicht still stehen bleiben, macht die Sache schwieriger. Aber schon mit einer einfachen "Nachfuehrung", einer sog. "Barndoor", die die Drehung der Erde um ihre Achse ausgleicht, lassen sich eindrucksvolle Fotos machen.